Logo IFK

10. Internationales Fluidtechnisches
Kolloquium

8. - 10. März | 2016
in Dresden

Leitthemen

Systemanwendungen

Mobile Anwendungen und Transport

  • Intelligente Architekturen für Arbeits -, Fahr - und Lenkhydraulik
  • Hybridisierung
  • Assistenz, Automatisierung

Spezifische Anwendungen

  • Solar -, Wind - und Wasserkraftanlagen
  • Prüf -, Verfahrens - und Prozesstechnik
  • Luft -, Raum -, Schienen - und Kraftfahrzeugtechnik

Smart Integration

Systemintegration und Sicherheit

  • Modellbasierte Systementwicklung
  • Softwarentwicklung und - test
  • HiL -, SiL -, MiL - Tests
  • Funktionale Sicherheit, Zuverlässigkeit
  • Domänenvernetzung

Thermisches Verhalten fluidtechnischer Systeme

  • Thermischer Maschinenhaushalt
  • Alterung und Verschleißeinflüsse
  • Thermoenergetisches Design

Komponenten und Grundlagen

Hydraulische und pneumatische Komponenten

  • Innovative Verdrängereinheiten und - prinzipien
  • Entwicklungen in der Ventiltechnik
  • Speichertechnologien
  • simulationsgestützter Entwurf und numerische Optimierung
  • Miniaturisierung in Hydraulik und Pneumatik

 

Stationäre Anwendungen

  • Intelligente Systemlösungen
  • Steigerung von Effizienz, Produktivität und Qualität
  • Verbesserte Anwenderschnittstellen

Pneumatische Systeme

  • Neue Anwendungen
  • Intelligente Pneumatik
  • Effiziente Schaltungen

 

Neuartige Systemstrukturen und Steuerung

  • Dezentrale Systeme, autarke Antriebe
  • Einsatz innovativer Regelungskonzepte
  • Automatisierte Inbetriebnahme
  • Architekturen getrennter Steuerkanten
  • Digitale Fluidtechnik

Energie, Umwelt und Prozess

  • Ermittlung und Simulation von Umwelt - und Bedieneinflüssen
  • Wechselwirkung von Prozess und System
  • Total Cost of Ownership

 

Aktorik und Sensorik

  • Aktoren für Ventile, Pumpen
  • Weiterentwicklung und neue Prinzipien
  • Miniaturisierung, Funktionsintegration, Ansteuerung, Fertigungsverfahren
  • Condition Monitoring

Fluidtechnische Grundlagen

  • Druckflüssigkeiten, Filtration
  • Dichtungs - und Verbindungstechnik
  • Alternative Werkstoffe und Design